MENU
HydroHub - Kompetenz für den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft

HydroHub - Kompetenz für den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft

Der Markthochlauf für eine sichere, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung mit Wasserstoff hat begonnen. Das Zukunftsmolekül kann als Energiespeicher die volatile Erzeugung aus regenerativen Quellen mit dem tatsächlichen Bedarf synchronisieren. Deshalb gilt die Wasserstofftechnologie als Schlüssel für das Gelingen der Energiewende. Außerdem lässt sich Wasserstoff über weite Strecken transportieren und macht den Import von grüner Energie möglich. Jetzt geht es um den Aufbau leistungsfähiger Energieinfrastruktursysteme für den Einsatz von grünem Strom in der Industrie, in der Mobilität und im Gebäudesektor.

Der HydroHub analysiert Bedarfe, identifiziert wirtschaftliche und technische Potenziale und übersetzt Anforderungen in konkrete Projekte entlang der Wasserstoff-Wertschöpfungskette. Mit praktischer Hands-on-Kundenorientierung planen und realisieren die Expertenteams aus Unternehmen der TÜV NORD GROUP Vorhaben für eine intelligente Sektorenkopplung, für Speichersysteme, für Standortentwicklungen bis hin zu Wasserstoff-Importstrategien und für vieles mehr.

Der HydroHub bietet Orientierung in diesem einzigartigen Leistungsspektrum und perfektes Matching mit den spezialisierten Einheiten in der TÜV NORD GROUP.

Abwarten ist keine Strategie! Klimaschutzvorgaben der EU, Einsparziele der Bundesregierung und steigende Nachhaltigkeitsanforderungen forcieren eine zügige Transformation der Energiesysteme. Die Marktanteile im neuen Wasserstoffgeschäft werden jetzt verteilt.

Sprechen Sie uns bitte an!

Voll abgedeckt – die Wertschöpfungskette

Hersteller

Nachhaltig und sicher, rentabel und zuverlässig sollen Wasserstoffprojekte sein. Die Anforderungen sind hoch. Wir kennen die Herausforderungen und beraten beim Einsatz der passenden H2-Technologie – für grauen, blauen, türkisen oder für grünen Wasserstoff.
Weiterlesen

Netz- und Speicherbetreiber

Wasserstoff verlangt Netzbetreibern viel ab. Vor allem Flexibilität, wenn Speichersysteme hinzukommen. Als führender Technologieberater kennen wir uns aus mit effizienten Umstellungsstrategien, Trassenengineering und der Betriebsoptimierung von Netzen.
Weiterlesen

Industrielle Anwender

Auf dem Weg zu einer weitgehend klimaneutralen Produktion nutzt die Industrie Wasserstoff für die stoffliche Substitution und als Energieträger. Für höchste Sicherheit, Effizienz und Produktqualität bei dieser Transformation bieten wir unser Knowhow aus 150 Jahren als Industriedienstleister
Weiterlesen

Mobilitätsanwendungen

Die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie nimmt immer mehr Fahrt auf. Wir begleiten bei der Entwicklung von Antrieben, Transport- und Tanksystemen, damit die neue Energie sicher auf die Straße kommt. Als erster Dienstleister der Mobilität sind wir seit Jahrzehnten unterwegs.
Weiterlesen

Öffentliche Hand

Bund, Länder und Kommunen sind in der Verantwortung, die nationale Wasserstoffstrategie umzusetzen. Damit Standortstrategien und Nachhaltigkeitskonzepte für Bürger*innen funktionieren, muss sich Politik auf externe Expertise verlassen können. Genau das ist unser Geschäft und wir stehen als Partner bereit.
Weiterlesen

Investoren

Anleger bewerten Unternehmen und Projekte zunehmend nach Nachhaltigkeitskriterien. Damit gewinnt auch Wasserstofftechnologie an Bedeutung. Mit unserer Expertise im Financial-Engineering sowie bei Due Diligence geben wir Entscheidungshilfen, um Erfolgsaussichten zu erhöhen.
Weiterlesen